Flugsimulatoren

Ein Flugsimulator für den Modellflug ermöglicht euch das Fliegen am PC. Als Steuergerät kann man seine Fernsteuerung (Sender) benutzen. Es ist daher eine sehr gute Möglichkeit, die Steuerung eines Flugmodells zu erlernen, ohne den Verlust seines Modelles zu riskieren. Für Fortgeschrittene besteht auch die Möglichkeit, einmal etwas „Neues“ zu probieren, sei es eine Kunstflugfigur oder ein bisher noch nicht geflogenes Modell.
Wie Überall gibt es unterschiedlichste Flugsimulatoren, angefangen von kostenloser Software bis hin zu hochwertigen Simulatoren. Bei der Auswahl sollte einfach abgewogen werden, ob man den Simulator nur mal zum Ausprobieren oder doch auch öfters zum „Trainieren“ bei schlechtem Wetter nutzt. Hier bieten die etwas teureren Flugsimulatoren natürlich mehr Modelle und vor allem viele unterschiedliche Einstellmöglichkeiten.

Was bietet ein guter Flugsimulator?

  • Auswahl unterschiedlicher Modelle (Segler, Motorflieger, Jet, Hubschrauber oder Drohne)
  • verschiedene Flugplätze zum Auswählen (Flugplatz, Hangflug oder Wasserfläche)
  • Einstellung von Windrichtung und -stärke
  • Steuerung mit deiner eigenen Fernsteuerung
  • Zuweisung von Funktionen über Schalter der Fernsteuerung (Fahrwerk ein- oder ausfahren usw.)
  • Flugmodelle sind anpassbar (Größe, Schwerpunkt, Geometrie)
  • unterschiedliche Sichten auf das Modell
  • Anzeige von Fluginformationen (Geschwindigkeit, Höhe, Steigen/Sinken …)
  • Mehrspieler-Modus
  • Trainer-Funktion (Torque-Trainer, Schwebetrainer …)
  • Aufnahme/Wiedergabe des Fluges

Was benötigt man?
Als Beispiel hier der Flugsimulator aeroflyRC7.

Ausstattung 
Flugsimulator

Neben einem PC benötigt man den Flugsimulator als Software (links), eine Fernsteuerung (rechts), einen Empfänger mit entsprechender Anzahl an Steuerfunktionen und einen Adapter für den USB-Anschluss (Mitte). Die Simulatoren bieten auch die Möglichkeit, als Steuerung die Maus, eine Tastatur oder einen Joystick zu nutzen. Jedoch ist zu beachten, dass das Fliegen mit einer „richtigen“ Fernsteuerung die beste Möglichkeit bietet, so realistisch wie möglich zu üben.

Und so sieht das Ganze dann im Flug aus …

Flugsimulator in Aktion