Saison 2024

Januar

Neujahrsfliegen

Leider musste das Neujahrsfliegen als erstes Event des Jahres ausfallen. Unsere Stromversorgung im Vereinsheim war nicht verfügbar, so dass ein warmer Kaffee oder Glühwein (und vielleicht eine heiße Wurst) nicht machbar war. Aber dank Rafael wurde dieses Problem im Laufe des Monats behoben.

Maulwurf als „Untermieter“

In den vergangenen Monaten hatte unser „Untermieter“ wieder reichlich Zeit in den Ausbau seiner Hügel investiert. Dank Nicholas wurden dies eingeebnet, so dass an den wenigen schönen Tagen im Januar wieder einmal mit mehreren Mitgliedern ein Wochenende geflogen werden konnte.

Februar

Ein feuchter Monat

Dieser Monat war bisher wettertechnisch „ins Wasser“ gefallen. Kaum ein Tag ohne Regen oder Wind. Wenn es nicht gerade mal einen Kaffee im Vereinsheim gibt, sind kaum Mitglieder aktiv. Vielleicht wird dafür um so fleißiger am Winterprojekt gebaut …

Jahreshauptversammlung

Ende des Monats steht die Jahreshauptversammlung an.
….