Reisebericht Österreich 2019

Ein Reisebericht zum 4. Oldtimertreffen des MFV Altach am 14./15. September 2019 von unseren Mitglieder Rolf, Frank und Manfred.

Mitglieder des MFC-Langen e.V. – unterwegs

Durch Erzählung von befreundeten Piloten entschlossen sich 3 unserer Mitglieder ( Frank, Rolf und Manfred ) zu einer Tour in die Alpen. Unser Ziel war das Oldtimertreffen in Altach ( Vorarlberg ).

Bei diesem Treffen sollten nur Modelle von Flugzeugen die vor 1960 gebaut wurden zum Einsatz kommen ( Ausnahmen möglich ).

Unsere Anreise mit Campern erfolgte bereits am 12.September. Wir kamen nachmittags an und wurden von dem Initiator des Treffens Herbert Staudacher, genannt Staudi, auf das Herzlichste begrüßt.

Nach dem Aufbau unserer Camper und des Hangars wurden wir von den Altacher Fliegerfreunden zu einem gemütlichen Abend im Festzelt eingeladen.

Nach einem schönen Kennenlernen am ersten Abend fielen wir todmüde ins Bett.

Und nach einem ausgiebigen Frühstück mit den neuen Freunden bauten wir erst einmal unsere Modelle auf.

Nun mussten die Modelle nur noch an den Start gebracht werden und dem ersten Flug stand nichts mehr im Wege.

Letzte Vorbereitungen vor dem ersten Start …

Alle erfolgreich gestartet …

höchste Konzentration …

und die Erde hat sie wieder.

Ein wenig Fachsimpeln gehört natürlich auch dazu.

Ein Blick auf den Veranstaltungsort.

Es war ein wunderschönes Wochenende.

Vielen Dank an den Modellflugverein Altach für die Gastfreundschaft.

Wir sind nächstes Jahr bestimmt wieder dabei.